Sprachsteuerung mit der Magenta Zuhause App

Dein Zuhause hört aufs Wort

Ein magisches Erlebnis erwartet dich, wenn dein smartes Zuhause auf dich hört. Entdecke die Möglichkeiten der Sprachsteuerung mit der MagentaZuhause App.

SmartHome Sprachsteuerung
  • Magenta Zuhause App

mit deiner stimme

  • Mit Sprachststeuerung erwacht dein Zuhause zum Leben

    ... erwacht dein Zuhause zum Leben.

    Dirigiere deine Geräte wie Beleuchtung, Heizung oder Rollladen. Oder starte direkt ganze Routinen in deinem Zuhause.

    • Einzelne Geräte oder ganze Räume ansprechen
    • Routinen wie „zu Bett gehen” starten
  • Mit Sprachsteuerung startest du beste Unterhaltung

    ... startest du beste Unterhaltung.

    Starte mit der MagentaZuhause App dein Lieblingsprogramm auf MagentaTV oder spiele deine Playlist für den Feierabend ab.

    • MagentaTV per Sprache steuern
    • Musik- oder Radio-Streaming
  • Mit Sprachsteuerung hast du Dinge ruckzuck erledigt

    ... hast du Dinge ruckzuck erledigt.

    Setze Milch per Zuruf auf die Einkaufsliste oder plane deine Woche mit den smarten To-do-Listen.

    • Erstellen von Einkaufslisten
    • Alltag organisieren mit To-do-Listen
  • Mit Sprachsteuerung bringst du dich ganz schnell up to date

    ... bringst du dich ganz schnell up to date.

    Erfahre mit einem Smart Speaker, ob es regnen wird, während du deine Schuhe anziehst oder bring dich mit den Nachrichten auf den neuesten Stand.

    • Wetterbericht und Nachrichten
    • Wissensfragen wie z. B. „Wie viele Einwohner hat Deutschland?“

Wähle jetzt dein Gerät zur Sprachsteuerung

Suche dir den passenden Lautsprecher mit smartem Assistenten aus.

MagentaZuhause App

MagentaZuhause
App

Die kostenlose Kommandozentrale für dein SmartHome inkl. Basisfunktionen für Sprachsteuerung.

  • Sprachsteuerung von SmartHome Geräten
  • Sprachsteuerung von MagentaTV
  • Erstellen von Einkaufs-und To-do-listen
Mehr erfahren
Amazon Echo Dot (4. Generation)

Amazon Echo Dot
(4. Generation)

Der intelligente Lautsprecher von Amazon mit Alexa. Jetzt mit neuem Design und satterem Klang im Vergleich zur Vorgängergeneration.

  • Sprachsteuerung von SmartHome Geräten
  • Erstellen von Einkaufs-und To-do-listen
  • Einstellen von Timern und Erinnerungen
  • Info zu Wetter, Nachrichten und Wissensfragen
  • Integrierter Lautsprecher für Musik und Radio
Mehr erfahren
Google Home Mini

Google
Home Mini

Klein und äußerst praktisch. Der intelligente Lautsprecher von Google hilft dir überall im Haus per Sprachbefehl.

  • Sprachsteuerung von SmartHome Geräten
  • Erstellen von Einkaufs-und To-do-listen
  • Einstellen von Timern und Erinnerungen
  • Info zu Wetter, Nachrichten und Wissensfragen
  • Integrierter Lautsprecher für Musik und Radio
Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen zur Sprachsteuerung

Wie funktioniert Sprachsteuerung?

Mit Hilfe eines Sprachbefehls wie z. B. „Alexa“ beim Amazon Echo Dot Speaker oder „Hey Google“ beim Google Home Mini wird das Gerät aktiviert. Bei der Sprachsteuerung über die MagentaZuhause App genügt das Antippen und Halten des Sprachsteuerungicons. Der Sprachassistent hört dir ab diesem Zeitpunkt zu und verarbeitet deine Befehle in wenigen Sekunden. So kannst du bequem auf Zuruf deine Einkaufsliste schreiben, dein SmartHome steuern und noch vieles mehr.

Was ist ein Sprachassistent?

Ein Sprachassistent ist die Software, die sich in Ihrem Endgerät befindet und die mit Hilfe Ihrer Sprachbefehle gesteuert wird. Egal ob Smartphone, Tablet, Smart TV oder der Smart Speaker: Viele Geräte setzen heutzutage auf die Technologie, die das Tippen überflüssig machen.

Was ist der Unterschied zwischen Sprachsteuerung und Spracherkennung?

Bei der Spracherkennung werden Informationen, die Sie eingesprochen haben, vom System erkannt, analysiert und verarbeitet. Das können sowohl einzelne Wörter als auch zusammenhängende Sätze sein. Die bekannteste Art der Spracherkennung ist sicherlich die Diktierfunktion, die beispielsweise bei Smartphones zum Erfassen von Texten und Nachrichten verwendet wird. Die Sprachsteuerung wiederum baut auf der Spracherkennung auf. Zunächst wird ein Sprachbefehl erkannt und analysiert, bevor er anschließend vom System einem programmierten Befehl zugeordnet wird, beispielsweise dem Anschalten des Lichts in Ihrem SmartHome.